Reisetermine 2019

 

Lieber Reisegast!

 

Natürlich habe ich auch im Jahre 2018 meinen Gästen in Österreich sowie in etlichen weiteren Staaten Europas viel Schönes und Interessantes vermitteln können, doch beschränke ich mich bei meinen Bildberichten weiterhin auf Erlebnisse in Tirol mit den von mir aufgenommenen Bildern. Aber nicht nur das Jahr 2018 soll ins Gedächtnis gerufen werden, auch Neues im Jahre 2019 möchte ich vorstellen sowie Hinweise auf Besuche geben, die gerne wiederholt werden können.

 

Vorausschicken möchte ich, daß ich mich an die Grammatik halte, wie ich sie in der Schule und auf der Universität gelernt habe. Für mich ist auch die äußere Form maßgebend, die den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, wie sie mir seinerzeit gelehrt worden sind. So ist für mich natürlich auch Art. 8 BVG (Artikel 8 Bundesverfassungsgesetz) maßgebend, wonach „deutsch“ die Staatssprache ist.

 

Die Abfolge der Berichte stellt inhaltlich und zeitlich keineswegs eine Wertung dar. Ich habe die Reihenfolge so gewählt, daß Querverbindungen bestehen und leicht nachvollziehbare Zusammenhänge hergestellt werden können.

 

 


   

  



Schon der 11. Jänner 2018 bringt einen Höhepunkt. Mit etlichen Gästen meiner Reisen, die ebenfalls Pflichtmitglieder der Kammer der Gewerblichen Wirtschaft sind, leiste ich der Einladung zum Neujahrsempfang im Festsaal des Kammergebäudes gerne Folge. Die Wiltener Sängerknaben geben musikalisches Kulturgut zum Besten. Präsident Dr. Jürgen Bodenseer beleuchtet in seinen Ausführungen die glanzvolle Lage unserer Heimat Tirol, denen sich unser Landeshauptmann Günther Platter, den ich bis dahin selten so emotionell gesehen habe, mit gewaltigen Worten und Gesten anschließt und zum Zusammenhalten aufruft.